Gemütliches alternatives Gruppenhaus mit guter Ausstattung

Ein Haus, das sich Burg nennt, weil es schon immer den Traum des Großen in sich hatte. Kein Palast, aber ein Raum für unbegrenzte Wünsche. Nicht weit entfernt und dennoch ein ganz anderer Ort.


Aktuell:

Beherbergungsbetriebe während Corona, Gesetzeslage in Belgien

Touristenunterkünfte dürfen unter Einhaltung der anwendbaren Protokolle öffnen. In Bezug auf die Anzahl Gäste pro Wohneinheit gelten die Regeln der Kontaktblasen, das heißt pro Familie (oder Personen, die unter demselben Dach wohnen) maximal 5 Personen und das für vier Wochen (Kinder unter 12 Jahren sind hier ausgenommen). Dies bedeutet allerdings nicht, dass die Anzahl Gäste pro Wohneinheit auf 5 Personen limitiert ist. Es liegt in der Verantwortung des Gastes, die Regeln der Kontaktblase einzuhalten.

Die Eulenbande hat die Zeit des Lockdowns kreativ und produktiv genutzt und „der Eulenburg“ eine Renovierungs-Kur verpasst: Der Ort, an dem Freund*innen und (Wahl-)Familien Zeit miteinander verbringen, Asanas und Meditationen mit der Yogagruppe praktiziert und kreative Projekte geplant und durchgeführt werden, strahlt nun im neuen Glanz: Frische neue Farben an den Wänden, eine renovierte gemütliche Sauna, viel Stauraum für Yoga- und andere Materialien im Gruppenraum, neue grüne Mitbewohner und ein Klavier zum gemeinsamen Trällern erwarten Euch!

Wir freuen uns auf Leben in der Bude!


Raus sein und doch wohlfühlen wie zu Hause!

„Die Eulenburg“ ist ein kreatives Projekthaus in der belgischen Eifel an dem kleine und große Träume in die Realität umgesetzt werden. Ob der Famillienurlaub, das lang ersehnte Freund*innenwochenende, ein Yoga Retreat oder einfach ein Ort zum kreativen Schaffen: Jede*r kann hier Ruhe und Inspiration finden!

Idyllisch im Osten Belgiens gelegen, ist das Haus Teil des Nationalparkes Hohes Venn, der mit seiner traumhaften Landschaft alle Wanderfreund*innen beglückt. Auch in der direkten Umgebung erwarten Euch Erholung und Genuss:

Ob Spazieren oder Schwimmen am Kronenburger See im Sommer oder Skilanglauf oder Schneeschuhwanderungen im Winter für die Sportlichen oder Verkostungen der lokalen kulinarischen Spezialitäten (z.B. Büffelkäseverkostung), frische Eier und Milch vom Bauernhof und das Biofleisch für den Grill vom Nachbarn gegenüber für die Genussmenschen – alle finden hier, was sie brauchen!

Viel mehr über die wunderschöne Umgebung rund um das Haus Eulenburg mit den vielfältigen Aktivitäten und traumhaften Wanderwegen findet ihr unter Umgebung. Dort findet man auch ein Video in dem man bereits vorab die idyllische Landschaft der Gemeinde Büllingen erleben kann.

Die einstige Dorfschule aus dem 19. Jahrhundert besitzt noch immer einen großen Vorhof, der damals als Schulhof schon bunt belebt und nun reich bepflanzt ist mit einem Kräutergarten, aus dem man sich gerne während des Aufenthaltes bedienen kann und einer Holzterasse, die man für etwaige Präsentationen nutzen kann, wenn die Muse einen geküsst hat. Weiter findet man im Außenbereich einen großen Schwenkgrill, der bis in die Nacht zum Essen einlädt, sowie einen Pavillon aus Holz, als auch eine Außenbar, ebenfalls gestaltet aus Holz.

Als großes besonderes Extra gibt es einen Saunabereich. Die Sauna kann zur Entspannung nach einem schönen ausgefüllten langen Tag genutzt werden.

Mehr zu den Räumen im Haus Eulenburg findet ihr unter Räume.

Wir möchten, dass das Haus Eulenburg sich immer neu gestaltet. Es soll belebt werden durch die Gäste die das Haus besuchen. So findet jede Idee, jede Kreation für das Haus Eulenburg bei uns Gehör.

Wir freuen uns Euch auf unserer Internetseite begrüßen zu dürfen und laden Euch herzlich zum Stöbern und Entdecken ein!