Räume

Das Haus Eulenburg umfasst 9 Räume auf zwei Etagen. Im Erdgeschoss befindet sich ein großer Seminarraum und eine gut ausgestattete Wohnküche zu je 40m².

Im ersten Stock befinden sich fünf Schlafräume, aufgeteilt in zwei Dreibettzimmer und drei Zweibettzimmer, ein großer Dusch- / Waschraum sowie ein separater Toilettenraum mit vier Toiletten.

Jedes Zimmer erzählt eine ganz eigene Geschichte die es zu entdecken gilt – liebevoll gestaltet und voll wunderbarer Details. Wer sich in Lottes Bibliothek genauso wohl fühlt wie im Chambre de Cinema, hat hier die Qual der Wahl.

Das Haus Eulenburg mit Haus und Hof. Den Eingang schmückt eine Skulptur aus Metall von dem fränkischen Künstler Boris Maximowitz.
Haus Eulenburg Küche Ofen Wohnzimmer
Wohnküche 1 - Gemütlich vor dem historischen eisernen Gussofen bei einer Partie Schach.
Wohnküche 2 - Die großen Fenster sorgen für viel Licht.
Wohnküche 3 - In der Mitte der 40 m² großen Wohnküche lädt eine große Tafel zu Speis und Trank.
Wohnküche 4 - Die Küche bietet viel Platz zum Kochen für die ganze Familie und Freunde.
Seminarraum 1 - Der leergeräumte 40 m² große Semniarraum bietet viel Platz für Seminare, Workshops oder Veranstaltungen.
Seminarraum 2 - Die großen alten Schulfenster lassen den Raum mit Licht durchfluten.
Schlafraum - Das Zweibettzimmer "Lottchens Bibliothek" ausgestattet mit Büchern zum Schmökern und Entdecken.
Schlafraum - "Lottchens Bibliothek" im Detail.
Schlafraum - Das Zweibettzimmer "Schreibstube" ist der Ort an dem die Geschichten des Hauses zu Papier getragen werden.
Schlafraum - Das Dreibettzimmer "Luftbett". Das Zimmer ziert die Skulptur "Das Bett der Träume" von dem Künstler Boris Maximowitz
Schlafraum - Das Zimmer "Luftbett" mit drei Betten im Detail. Zu sehen ist die Skulptur "Das Bett der Träume" von dem Künstler Boris Maximowitz.
Schlafraum - Der Raum "Chambre de Cinema" ist mit drei Einzelbetten ausgestattet. Ausserdem hat man hier die Möglichkeit spannende Filme über einen Beamer zu schauen.
Schlafraum - Der Raum "Maria" mit den zwei Einzelbetten hat den ihren Namen erhalten von einem alten Gemälde, das noch immer in der alten Dorfschule den Raum schmückt.
Schlafraum - Der Schlafraum "Maria" mit zwei Einzelbetten im Detail
Schlafraum - Die "Musikkammer" ist der Ort mit den zwei Einzelbetten, der zum singen, tanzen und musizieren einlädt.
Waschraum - Der schöne gemütliche Waschraum umfasst zwei Waschbecken und drei Duschen.
Toilettenraum - Im Toilettenraum befinden sich vier Toiletten.
Umgebung - Der Blick aus dem Haus Eulenburg im Herbst.
Hof - In einer kleinen Ecke des alten Schulhofes unter einer alten Laterne findet man einen Ort zum Schreiben bis in die Nacht - Der Schriftstellerplatz

Für eine Übersicht der Schlafräume und Bettenverteilung der ersten Etagen findet ihr hier den Lagepan:

Haus Eulenburg Lageplan Etage 1

Haus Eulenburg Lageplan Etage 1