AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen Haus Eulenburg

Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen für Veranstaltungen im Haus Eulenburg sind Vertragsbedingungen des von Ihnen erteilten Auftrages.

Übernachtung

Bitte beachtet, dass stets mindestens zwei Übernachtungen belegt werden müssen. Das Wochenende (Freitag bis Sonntag) ist nicht teilbar und somit ist stets das gesamte Wochenende zu buchen.

Buchung

Buchungen im Haus Eulenburg können über das Buchungsformular aufgenommen werden. Damit die Buchung fertig gestellt werden kann bitten wir den Gastaufnahmevertrag zu bestätigen. Diesen erhaltet ihr per Email nach einer Vereinbarung zu einem Aufenthalt.

Stornierung

Die Höhe der Stornogebühren sind zeitlich bedingt. Folgende Auflistung bitten wir zu beachten:

Stornierung bis 90 Tage vor Beginn des Aufenthalts:
30 % des gebuchten Arrangements

Stornierung bis 60 Tage vor Beginn des Aufenthalts:
50 % des gebuchten Arrangements

Stornierung bis 30 Tage vor Beginn des Aufenthalts:
70 % des gebuchten Arrangements

Stornierung bis 10 Tage vor Beginn des Aufenthalts:
85 % des gebuchten Arrangements

Stornierung ab 9 Tagen vor dem Aufenthaltsbeginn:
95 % des gebuchten Arrangements

Die Differenz von Stornierungsgebühr zum Gesamtbetrag des Aufenthalts wird ihnen zurückerstattet.

Preise

Aufgrund der Kleinunternehmerregel berechnen wir keine Mehrwertsteuer. Wir verweisen auf die jeweils gültige Preisliste, die unter www.hauseulenburg.de einsehbar ist. Die möglichen Nebenkosten werden in der Endabrechnung berechnet.

Kaution

Die Kaution in Höhe von 300 € bitten wir in bar ins Haus Eulenburg mitzubringen. Ihr bekommt den Betrag bis 14 Tage nach dem Aufenthalt zurücküberwiesen. Zudem können wir nicht für Personen- und Sachschäden bei der Nutzung des Hauses haften. Den verursachten Schaden am Haus bitten wir direkt zu melden und auf seine Kosten zu ersetzen. In diesem Falle wird die Kaution verrechnet.

Ortsbefund

Bei der Anreise, sowie bei der Abreise werden wir uns gemeinsam den Zustand des Hauses anschauen, um eventuelle Schäden abzuwägen.

Endreinigung

Wir bitten das Haus besenrein und in einem aufgeräumten Zustand zu verlassen.

Heizkosten

Die Beheizung mit Holz über die Holz-Kohle-Öfen steht euch kostenfrei zur Verfügung.
Bei der Beheizung mit Öl über die Heizkörper werden wir den Verbrauch gemeinsam am Zählerstand zu Beginn und zum Ende des Aufenthalts ablesen. Der Preis berechnet sich aus den aktuellen Ölpreisen. Die Heizkosten können je nach Ölverbrauch reduziert werden.

Bettwäsche und Handtücher

Wir bitten Euch die eigene Bettwäsche von Zuhause mit in das Haus Eulenburg zu bringen. Handtücher sind im Haus Eulenburg vorhanden.

Räumlichkeiten

Die Gästezimmer im Haus Eulenburg können am Anreisetag frühestens um 10:00 Uhr bezogen werden und müssen am Abreisetag bis spätestens 14:00 Uhr geräumt werden, andernfalls ist die Miete für eine weitere Übernachtung, je nach Wochen- oder Werktag zu bezahlen. Abweichungen von dieser Regelung müssen schriftlich vereinbart werden.
Die Nutzung gilt ausschließlich für die Bereitstellung der gebuchten Räumlichkeiten, sowie des von Ihnen gewünschten Mobiliars, soweit im Hause vorhanden.

Feierlichkeiten

Bei Planung von Feierlichkeiten und die Nutzung von Musikanlagen sollten die Details dem Haus Eulenburg rechtzeitig bekannt gegeben werden. Alle dadurch entstehenden Kosten gehen zu Lasten des Veranstalters.

Dekoration

Bei der beabsichtigten Installation von Dekorationsmaterial oder sonstigen Gegenständen bitten wir dies dem Haus Eulenburg schriftlich mitzuteilen und die Bewilligung einzuholen. Die Räume dürfen nicht beschädigt werden. Die Anbringung muss mit dem Haus Eulenburg abgesprochen werden, und es müssen alle feuerpolizeilichen Bestimmungen beachtet werden. Sämtliche mit dem Auf- und Abbau verbundenen Kosten trägt der Veranstalter.

Haustiere

Ihr könnt gerne eure Haustiere mit in das Haus Eulenburg bringen. Die Anzahl der Tiere müsst ihr mit uns absprechen.

Rauchverbot

Das Haus Eulenburg ist ein Nichtraucherhaus und damit rauchfrei in allen Räumen.

Haftung

Das Haus Eulenburg übernimmt keinerlei Haftung für den Mieter oder mitreisende Personen und für von denen in das Haus eingebrachte Gut. Eine Versicherung ist hierfür nicht abgeschlossen.
Der Mieter ist verpflichtet, das Mietobjekt nebst Zubehör und Inventar sorgfältig und pfleglich zu behandeln. Er haftet für alle Schäden, die er oder die ihn begleitenden Personen verursachen.

Kündigung durch das Haus Eulenburg

Das Haus Eulenburg ist berechtigt, jederzeit und ohne Angaben von Gründen, das Vertragsverhältnis zu beenden, wenn:
• die Veranstaltung den reibungslosen Geschäftsbetrieb gefährdet,
• das Haus Eulenburg den Aufenthalt nicht durchführen kann,
• der Ruf sowie die Sicherheit des Haus Eulenburg gefährdet sind oder
• höhere Gewalt eintritt.Keinesfalls ist der Veranstalter zur Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen gegenüber dem Haus Eulenburg berechtigt.